m

m

 

HUNDEGUTSHOF-HOTLINE
04779 / 92 69 45

Jeden Donnerstag 10:00 - 12:00 Uhr
ist eine unserer Mitarbeiterinnen persönlich für Sie am Telefon.

Sie beantwortet Ihre Fragen rund um den Hundegutshof, z.B. zum Hotel,
zu Kursen und Veranstaltungen, nimmt Anmeldungen, Anregungen und Wünsche entgegen.


Wenn Sie uns Text- bzw. Sprachnachrichten oder Bilder schicken möchten, steht Ihnen von Montag bis Samstag 8:00 - 12:00 Uhr + 14:00 - 18:00 Uhr unser Dienst-Handy zur Verfügung.
Außerhalb dieser Zeiten ist das Dienst-Handy ausgeschaltet.
Bitte geben Sie immer Ihren Vor- und Nachnamen und den Namen Ihres Hundes an.
0163 / 73 19 171     
Bei einem Anruf für dringende Angelegenheiten meldet sich eine Mitarbeiterin des Teams.
Ggf. notiert sie Ihr Anliegen und gibt es an die Chefin weiter. Diese wird sich daraufhin bei Ihnen melden.
Alle Telefonate werden diskret und unter Beachtung der Datenschutzrichtlinien behandelt.


Weihnachtsfeier

Am Samstag, 9. Dezember, von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr,
lädt der Hundegutshof zu einer Weihnachtsfeier in die Indoorhalle ein.

Bitte warm anziehen! Wir sorgen für heißen Apfelpunsch.
Wer möchte, bringt eine Kleinigkeit für das Snack-Buffet mit.

Dieser Termin ist ausnahmsweise nur für Herrchen und Frauchen bestimmt. 

Wer seinen Liebling nicht zuhause lassen möchte,

sorgt bitte dafür, dass sich keine Gäste belästigt fühlen.


Service-Angebote des Hundegutshofs

1. Trainingsplatz anmieten

Der Trainingsplatz des Hundegutshofs kann von privat für 30 € pro Std. angemietet werden.  Sei es, dass Sie allein mit Ihrem Hund oder Ihren Hunden dort trainieren oder spielen möchten, oder gemeinsam mit Freunden oder bei einem größeren Hundetreffen.

Der Trainingsplatz ist komplett eingezäunt. Frisches Wasser für die Hunde wird bereitgestellt, Kotbeutel werden entsorgt. Die Toilettenbenutzung ist inklusive.

Auf Wunsch werden die DEICHLÜCKE 36 oder DER HUNDELADEN oder beide für Sie geöffnet.
Die Bedienung im Café bzw. im Hundeladen berechnet 10 € pro Std.

Der Trainingsplatz steht außerhalb der regulären Trainingszeiten zur Verfügung, auch sonntags.

Mops- und Bully-Treffen

Termine werden nach Absprache vereinbart.





2. Hund-und-Haus-Betreuung

Unsere Mitarbeiterin Kim übernimmt auf Wunsch die Betreuung Ihres Hundes und Ihres Hauses während Ihrer Abwesenheit für 30 € pro Tag. 
Kim wohnt in Himmelpforten. Sie berechnet eine einmalige Fahrtkostenpauschale von 10 € pro km für die Fahrt von Himmelpforten bis zum Einsatzort.
D.h. 10 km = 10 €, 20 km = 20 €, 30 km = 30 €, 40 km = 40 €, 50 km = 50 €.
Bei einer weiteren Entfernung nach Absprache.

Kim wird sich stundenweise oder auch über Nacht in Ihrem Haus aufhalten und sich um Ihren Hund kümmern.
Damit ist sichergestellt, dass Ihr Haus nicht leer steht und dass Ihr Hund gut versorgt wird. Sie  füttert Ihren Hund, gibt ihm – falls nötig – seine Medikamente, geht Gassi mit ihm und bringt ihn im Notfall zu einem Tierarzt.
Eine Anwesenheit über Nacht hat den Vorteil, dass Ihr Haus einen bewohnten Eindruck macht (Licht) und Ihr Hund sich nicht einsam fühlt und auch z.B. bei einem nächtlichen Gewitter nicht allein ist.
Außerdem erledigt sie kleinere Aufgaben im Haushalt, wie z.B. Blumen gießen, den Postkasten leeren oder Mülltonnen und Gelbe Säcke am Abholtag an die Straße zu stellen.
Sollte etwas Unvorhergesehenes geschehen, wird sie sich mit Ihnen oder einer von Ihnen benannten Person in Verbindung setzen.
Falls sie im Haus übernachten soll, benötigt sie eine Schlafgelegenheit.
Kim ist berufstätig und wird tagsüber für 6 Stunden außer Haus sein.

Wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Hundegutshof auf.

3. Das Besuchsteam des Hundegutshofs

Aus dem Freundeskreis des Hundegutshofs hat sich eine Gruppe Freiwilliger gebildet, um gemeinsam mit ihren Hunden Altenpflegeheime, Kindergärten und Grundschulen zu besuchen.
Diese Besuchsgruppe möchte einerseits den Senioren Freude bereiten (was den Hunden bestens gelingt) und andererseits die Kinder in Grundschulen und Kindergärten spielerisch über den richtigen Umgang mit Hunden aufklären (was sich für den Schutz der Kinder als sehr wichtig erweisen kann).
Alle Teilnehmer des Besuchsteams haben sich zur ehrenamtlichen Mitarbeit bereiterklärt, d.h. sie erwarten für ihr Engagement keinerlei Bezahlung. Die Gruppe erbittet jedoch eine Spende von 25 € bei ihrem Besuch in Schulen und Kindergärten.
Wenn Sie die gute Sache unterstützen möchten, wird auch jede weitere kleine Spende gerne entgegengenommen.

Bei Interesse an einem Besuch unseres Teams setzen Sie sich bitte mit dem Hundegutshof in Verbindung. 


1  

Hundehotel und Hundetagesstätte

Hundehotel und Hundetagesstätte sind bis zum Ende des Jahres 2017 ausgebucht!
Buchungen für Kunden, deren Hunde schon einmal Hotelgäste bei uns waren, sowie Probetag-Anmeldungen für Neukunden sind wieder möglich ab 8. Januar 2018.

Hunde werden grundsätzlich nur während der Öffnungszeiten und nur nach Voranmeldung aufgenommen. Voraussetzung ist ein positiv verlaufener Probetag.
Auch Besichtigungstermine müssen im Voraus telefonisch vereinbart werden.

Sonntag ist Ruhetag!

Es können weder Hunde abgeholt noch aufgenommen werden.
Auch Besichtigungen sind nicht möglich.

Urlaub Dez. 2017 - Jan. 2019

Der gesamte Hundegutshof ist geschlossen. 

Freitag

08.12.2017

  bis

Sonntag

07.01.2018

Montag

09.04.2018

  bis

Freitag

13.04.2018

Montag

18.06.2018

  bis

Freitag

22.06.2018

Montag

03.09.2018

  bis

Sonntag

16.09.2018

Freitag

07.12.2018

  bis

Sonntag

06.01.2019